Academia

Im Jahr 2004 eröffnete unser Meister und Professor Robson Bocão, gemeinsam mit seiner Ehefrau und Partnerin Gabriela du Mesnil die „Academia“ [dt. Akademie] für Capoeira Angola in Hamburg. Diese nach exaktem brasilianischem Vorbild eingerichtete Schule ist in Hamburg einmalig. Sie ist ein kleines „Brasilien in Hamburg“.

Professor Robson Bocao   Die Akademie ist nicht nur der Ort, an dem Capoeira trainiert und unterrichtet wird. Sie beherbergt unter ihrem Dach darüber hinaus eine umfangreiche Sammlung traditioneller Instrumenten, Fotografien und Fachliteratur.. Als Archiv der Capoeira Angola leistet das Centro Cultural Alabê daher einen wichtigen Beitrag für die Vermittlung brasilianischer Kultur in Deutschland.

Als Capoeira Angola Center Germany ist unsere Schule zudem seit 2016 an das Capoeira Angola Center von Mestre João Grande in New York angeschlossen.